Marktführende Reaktionszeit (<1s)

Die von Pricer entwickelte optische drahtlose Kommunikation ist äußerst energieeffizient. Physik definiert, dass das Abhören von optischem Verkehr ~ 100-mal weniger Energie verbraucht als Radio. 

Ein responsives System mit einer Antwortzeit von unter einer Sekunde ist für Dienste wie Nachschub und Klick und Abholung von entscheidender Bedeutung. In diesen Fällen zählt jede Sekunde, und eine Lösung, die 16 Sekunden lang schläft, ist nutzlos, wenn Sie beim Kommissionieren nur drei speichern möchten. 

 


Warum ist optische Kommunikation energieeffizienter? Die technische Erklärung ist, dass eine Fotodiode das eingehende Signal in MHz (1.000.000) umwandelt, während eine HF-Antenne das Signal auf GHz (1.000.000.000) hält. Dadurch kann unser ASIC mit MHz und nicht mit GHz arbeiten.

Während der Energieverbrauch relativ zur Betriebsfrequenz ist, ist dies ein Vorteil. Ein weiterer Schlüsselfaktor für den Erfolg ist, dass wir einen speziell auf unsere Bedürfnisse zugeschnittenen ASIC (Application Specific Integrated Circuit) verwenden.

Auf diese Weise können wir Kompromisse vermeiden, die bei der Verwendung eines Standard-SoC (System on Chip) einzugehen sind.


ACHTUNG! folgende Aufgaben müssen für eine einwandfreie Benutzung / Installation beachtet werden:

 

- Aufgabe ELEKTRIKER: Montage und Installation der Transreceiver an die Decke muss durch Ihren eigenen lokalen Elektriker erfolgen, gemäss eingezeichneter Position im Raumplan den Sie von uns erhalten. Die eingezeichnete Lage vom Transreceiver muss zwingend eingehalten werden. ( Transreceiver = zentraler Ettiketten-Erkenner ca. 15cm x15cm x15cm )

 

- Aufgabe ELEKTRIKER: Verlegung von Cat6-Kabel (Internet-Kabel) von Server zu den Transreceiver(n) inkl. Anschluss, muss durch Ihren eigenen lokalen Elektriker erfolgen. Bitte beachten Sie dass die Cat-Kabel durchgehend verlegt werden müssen und keine Zwischenpatches erlaubt sind.

 

- Aufgabe KUNDE: Bitte vergewissern Sie sich über die technischen Anforderungen Ihres PC/Server. (min. Apple macOS Mojave oder Windows 64 Bit, 4 GB RAM, 19 GB Festplatte frei)

 

- Aufgabe KUNDE: Senden Sie zur Sicherheit und Vorabklärung einen Raumplan mit den Regalen in dwg-Format an info@sunu.ch, wenn nicht vorhanden mindestens eine Skizze mit Richtmassen. Dieser wird mit eingezeichneter Positionierung der Deckentransreceiver von uns an Sie zurück geschickt.

  

- Aufgabe KUNDE: Es muss ein funktionierendes WLAN vorhanden sein. Bitte Zugangsdaten bereit halten.

 

- Aufgabe KUNDE: Zusendung einer endgültigen Version Ihrer Exportdatei in eine Exceldatei aus Ihrem WAWI (Warenwirtschaftssystem) mit allen auf den Etiketten gewünschten Daten. Dabei muss zumindest in einer Spalte eine klare zugeordneter Nummer sein (Artikel- und Barcodenummer). Keine Mehrfachnennungen erlaubt. Mehr Infos hier: